Wissenschaftlicher Taschenrechner Test – Die besten wissenschaftlichen Taschenrechner 2019

Ein wissenschaftlicher Taschenrechner soll mathematische, naturwissenschaftliche und technische Probleme lösen. Zusätzlich zu den grundlegenden arithmetischen Operationen können Sie mit einem wissenschaftlichen Taschenrechner Trigonometrie-, Logarithmus- und Wahrscheinlichkeitsprobleme lösen. Wenn es um Qualitätsrechner geht, haben Texas Instruments, Casio und Sharp Jahr für Jahr Qualitätsgeräte hergestellt, aber es gibt mehrere Optionen zur Auswahl. Wenn Sie Student, Ingenieur oder Mediziner sind, sind dies die besten wissenschaftlichen Taschenrechner, die es gibt.

TI-30X IIS 2-zeiliger wissenschaftlicher Taschenrechner von Texas Instruments

TI-30X IIS 2-zeiliger wissenschaftlicher Taschenrechner von Texas Instruments

Der wissenschaftliche Taschenrechner TI-30X IIS von Texas Instruments ist vielseitig und preiswert. Das zweizeilige Display zeigt sowohl die Eingabe als auch die berechneten Ergebnisse gleichzeitig an. Der Taschenrechner kann Operationen mit Brüchen und gemischten Zahlen ausführen: Sie können Brüche genau so eingeben, wie sie im Lehrbuch erscheinen, ohne dass Konvertierungen erforderlich sind. Fehler machen?

Verwenden Sie die Pfeiltasten, um durch die ursprüngliche Gleichung zu scrollen und die Antwort neu zu berechnen. Oder verwenden Sie die Bildlauffunktion für die Eingabezeile, um frühere Einträge zu überprüfen, sodass Sie nach Mustern in den Antworten suchen oder einfach Antworten auf frühere Berechnungen abrufen können.

Der Taschenrechner verwendet Sonnenenergie und eine interne Batterie als Backup-Quelle für den Fall, dass nicht genügend Licht vorhanden ist. Eine Druckkappe passt auf die Rückseite des Geräts oder kann über die Vorderseite des Rechners geschoben werden, um es zu schützen, wenn es nicht verwendet wird. Der Taschenrechner ist ideal für allgemeine Mathematik, Voralgebra, Algebra 1 und 2, Geometrie, Statistik und allgemeine Wissenschaften. Der TI-30X IIS ist auch in Pink und Blau erhältlich.

Letzte Aktualisierung am 19.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Casio FX 991 ES Plus - Rechner für Wissenschaft und Technik

Casio FX 991 ES Plus

Der Casio FX 991 ES Plus* bietet mehr als 280 Funktionen und 40 metrische Umrechnungen. Wenn Sie Ausdrücke eingeben und die Ergebnisse anzeigen, werden diese genau wie im Lehrbuch auf dem Taschenrechner angezeigt. Eines der besten Merkmale ist die Mehrfachwiederholungsfunktion, mit der Sie Schritt für Schritt zu den vorherigen Berechnungen zurückkehren können.

Auf diese Weise können Sie Ihre Berechnungen im Falle eines Eingabefehlers einfach bearbeiten. Der Taschenrechner ist ideal für Schüler und Studenten aus den Bereichen Mathematik, Algebra, Statistik, Trigonometrie, Analysis, Ingenieurwesen und Physik. Er kommt mit einer Gleitschutzabdeckung.

Angebot Casio FX-991ES Plus + Schutztasche + Erweiterte Garantie

Letzte Aktualisierung am 19.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Texas Instruments TI-36XXPROMV Multiview Ingenieur- / wissenschaftlicher Taschenrechner

Texas Instruments TI-30XPROMV Multiview wissenschaftlicher Taschenrechner

Der Texas Instruments TI-36XXPROMV* verfügt über einen MultiView-Anzeigebereich, der vier Zeilen (die meisten anderen Taschenrechner zeigen nur eine oder zwei Zeilen an) und mehrere Berechnungen gleichzeitig auf dem Bildschirm anzeigt. Mathematische Ausdrücke, Symbole und Brüche werden wie in Lehrbüchern auf dem Bildschirm angezeigt. 

Das Modusmenü kann verwendet werden, um abhängig von der Art der einzugebenden Gleichung zwischen mehreren numerischen Modi zu wählen: Grad / Bogenmaß oder Floating / Fixed. Lösen Sie mühelos numerische, polynomische und lineare Gleichungen, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Der TI-36XXPROMV kann an Gymnasien und Universitäten für Algebra, Geometrie, Trigonometrie, Statistik, Analysis und Biologie eingesetzt werden. Der Rechner arbeitet mit Solarenergie mit einer internen Pufferbatterie.

Texas Instruments TI-30XPROMV Multiview Schulrechner

Letzte Aktualisierung am 19.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

CASIO FX-85MS zweizeiliger wissenschaftlicher Taschenrechner

CASIO FX-85MS

Der wissenschaftliche Taschenrechner Casio FX-85MS* verfügt über ein zweizeiliges Display mit bis zu 10 Ziffern. Der Rechner kann 240 Funktionen ausführen und unterstützt bis zu 18 Klammerstufen. Verwenden Sie die Rücktaste, um Fehler bei Ihrer Berechnungseingabe schnell zu löschen. Und wenn Sie Ihre letzte Gleichung überprüfen müssen, können Sie die Auto-Play-Funktion verwenden. 

Mit dem wissenschaftlichen Taschenrechner Casio FX-85MS können Sie Brüche eingeben, Standardabweichungen berechnen, Sinus, Cosinus, Tangens und Inverse sowie viele weitere mathematische Funktionen berechnen. Sie können ihn sogar programmieren, um Formeln zu speichern, die Sie in Zukunft verwenden möchten. Er wird mit einer Schutzhülle geliefert, die zum Schutz des Bildschirms gleitet oder auf die Rückseite des Rechners passt, wenn Sie ihn verwenden. Darüber hinaus funktioniert es mit Solarenergie mit einer Pufferbatterie, sodass Sie Ihren Taschenrechner immer dann verwenden können, wenn Sie ihn benötigen.

Casio FX 85 MS + Schutztasche

Letzte Aktualisierung am 19.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Casio FX-82SOLARII der wissenschaftlicher Einsteiger Taschenrechner

Casio FX-82SOLARII der wissenschaftliche Einsteiger Taschenrechner

Der wissenschaftliche Taschenrechner Casio FX-82SOLARII* ist ein preiswerter Einstiegsrechner, der sich ideal für die Mathematik der Mittel- und Oberstufe eignet. Es ist leicht, kompakt und leicht zu transportieren. Das große einzeilige Display zeigt bis zu 10 Stellen und zwei Exponenten an. 

Es kann 144 Funktionen ausführen, einschließlich der Berechnung von Brüchen, Logarithmen, Exponenten und trigonometrischen Funktionen. Mit der letzten Löschung können Sie Fehler schnell löschen und alle Funktionen löschen.
Verwenden Sie die verschiebbare Hartschale, um den Bildschirm und die Tasten zu schützen, wenn der Rechner nicht verwendet wird. Der wissenschaftliche Taschenrechner Casio FX-82SOLARII arbeitet mit Solarenergie und enthält eine Pufferbatterie.

Casio FX-82SOLARII Standard Schulrechner, schwarz

Letzte Aktualisierung am 19.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HP 35s der wissenschaftliche Taschenrechner für Profis

HP 35s

Der wissenschaftliche Taschenrechner HP 35s* ist der einzige wissenschaftliche Taschenrechner auf dem Markt, mit dem Sie zwischen RPN (Reverse Polish Notation) und algebraischer Eingabesystemlogik wählen können. Er ist eine ausgezeichnete Wahl für Ingenieure, Vermesser, Wissenschaftler, Mediziner und Studenten. Verwenden Sie ihn, um einfache Statistiken mit zwei Variablen, lineare Regressionen und mehr durchzuführen.

Er enthält eine vollständige Bibliothek von Einheitenumrechnungen, Umkehrfunktionen, Kubikwurzel und Exponenten.

Der Bildschirm zeigt zwei Zeilen mit jeweils 14 Zeichen. Mit der einstellbaren Kontrastfunktion können Sie die Sichtbarkeit des Bildschirms für den Innen- und Außenbereich maximieren. Unterstützt durch die einjährige Herstellergarantie, die den Austausch des Rechners bei vorzeitiger Fehlfunktion erleichtert. Der Rechner wird mit zwei LR44-Batterien geliefert und enthält 30 kB Speicher.

Letzte Aktualisierung am 19.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Texas Instruments MultiView TI-30XSMV Wissenschaftlicher Taschenrechner

Mit dem wissenschaftlichen Taschenrechner TI-30XSMV* mit mehreren Ansichten können Sie mehrere Berechnungen eingeben. Dies ist eine hervorragende Funktion, um die Ergebnisse verschiedener Ausdrücke auf einfache Weise zu vergleichen und Muster zu finden. Geben Sie Ausdrücke mit der üblichen mathematischen Notation ein und visualisieren Sie sie zum besseren Verständnis genau so, wie sie im Lehrbuch erscheinen.

Dazu gehören gestapelte Brüche, Exponenten, Quadratwurzeln und mehr. Mit einer Umschalttaste können Sie schnell und einfach alternative Formen von Brüchen und Dezimalstellen ändern. Müssen Sie Ihre vorherigen Berechnungen sehen? Sie können durch die vorherigen Einträge scrollen und sogar alte Probleme in eine neue Berechnung einfügen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie eine Berechnung falsch eingeben.
Sie können bis zu 23 Klammerstufen für komplexe Berechnungen verschachteln.

Letzte Aktualisierung am 19.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sharp ELW531XG-YR 4-zeiliger Wissenschaftlicher Schulrechner

Sharp ELW531XG-YR 4-zeiliger Wissenschaftlicher Schulrechner

Der fortschrittliche wissenschaftliche Taschenrechner von Sharp Calculators verfügt über ein großes 16-stelliges, 4-zeiliges LCD-Display, das größte Display aller auf unserer Liste aufgeführten Taschenrechner. Mit der WriteView-Anzeigefunktion können Sie Ausdrücke, Brüche und Symbole genau so anzeigen, wie sie in einem Lehrbuch erscheinen. Diese Funktion verstärkt den Unterricht im Klassenzimmer und ermöglicht es Benutzern, zu überprüfen, ob Sie Ausdrücke korrekt eingeben.

Der Rechner bietet sieben verschiedene Modi zur Auswahl, abhängig von der Art der durchzuführenden Berechnung: Normal, Statistik, Drill, Komplex, Matrix, Liste und Gleichung. Der Rechner kann 335 verschiedene Funktionen verarbeiten, darunter trigonometrische Funktionen, Logarithmen, Kehrwerte, Potenzen und mehr. Sie können sogar Polynome faktorisieren. Sie können die Starttaste verwenden, um unabhängig vom Bildschirm, auf dem Sie sich befinden, von vorne zu beginnen.

Letzte Aktualisierung am 19.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein wissenschaftlicher Taschenrechner?

Wissenschaftliche Taschenrechner werden wie herkömmliche Taschenrechner verwendet, um Probleme zu lösen, die schwierig und langwierig von Hand zu lösen wären. Herkömmliche Rechner verfügen jedoch nur über eine sehr eingeschränkte Funktionalität, die im Allgemeinen auf Grundrechenarten wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division beschränkt ist. Wissenschaftliche Taschenrechner verfügen über eine viel weiter fortgeschrittene Funktionalität, die es ihnen ermöglicht, mathematische, naturwissenschaftliche und technische Probleme zu lösen, die weit über die Grundoperationen eines traditionellen Modells hinausgehen.

Eines der ersten Dinge, die Sie beim Betrachten eines wissenschaftlichen Taschenrechners bemerken können, ist, dass dieser wesentlich mehr Tasten hat als die herkömmlichen Taschenrechner, die Sie wahrscheinlich seit Ihrer Kindheit verwendet haben. Dies mag sie auf den ersten Blick etwas einschüchternd erscheinen lassen. Wenn Sie erst einmal erfahren haben, wie diese Tasten funktionieren und wie sie verwendet werden, werden Sie feststellen, dass ein wissenschaftlicher Taschenrechner ein unverzichtbares Werkzeug für Trigonometrie, Physik, Chemie, Astronomie und vieles mehr ist.

Einige Beispiele für Schaltflächen in wissenschaftlichen Taschenrechnern, die in herkömmlichen Modellen möglicherweise nicht vorhanden sind, sind die in Klammern gesetzten Schaltflächen, die dem Taschenrechner mitteilen, in welcher Reihenfolge die Gleichung gelöst werden soll, und die Exponentenschaltfläche, die automatisch hinzugefügt wird Multiplikation mit 10 zu einem bestimmten Exponentenwert. Sie haben auch Trigonometrie und logarithmische Tasten gewidmet. Anstatt Zeit damit zu verbringen, mathematische Tabellen zu überprüfen und mithilfe von Rechenschiebern die gewünschten Antworten zu finden, drücken Sie einfach die Tasten sinh, sin, cosh, cos, tanh oder tan und Sie erhalten die gewünschte Antwort in Sekundenbruchteilen.

Trotz einiger Ähnlichkeiten sollten wissenschaftliche Rechner nicht mit Grafikrechnern verwechselt werden. Grafikrechner enthalten neben der Möglichkeit, Grafiken zu zeichnen, eine Reihe wissenschaftlicher Taschenrechnerfunktionen. Die meisten sind auch programmierbar, was bedeutet, dass der Benutzer benutzerdefinierte Programme erstellen kann, die perfekt an seine spezifischen Bedürfnisse angepasst sind. Aus diesen Gründen kann ein Grafikrechner in allen Anwendungen ein vollwertiger Ersatz für einen wissenschaftlichen Rechner sein, aber nicht umgekehrt.

Die Geschichte der wissenschaftlichen Taschenrechner

Abhängig davon, wie Sie sich für eine Kategorisierung entscheiden, können Sie sagen, dass der erste wissenschaftliche Rechner der Mathatronics Mathatron 8-48M Mod II war, der von 1962 bis 1965 entwickelt wurde. Obwohl er nicht so vollständig war wie die Modelle, die wir heute verwenden, war er in der Lage, trigonometrische Funktionen, Logarithmen und Exponentialrechnungen. Die Wang LOCI-1 und LOCI-2, die Ende 1964 und Anfang 1965 auf den Markt kamen, verfügten auch über einige Logarithmen und trigonometrische Funktionen. Aufgrund der eingeschränkten Funktionalität dieser frühen Modelle betrachten einige Historiker sie nicht als wissenschaftliche Taschenrechner. Im Gegenteil, sie identifizieren sich einfach dadurch, dass sie einige Merkmale wissenschaftlicher Taschenrechner haben, aber in Wirklichkeit sind sie es nicht.

Der erste wissenschaftliche Taschenrechner, der die meisten Funktionen moderner Modelle beherrschte, war der HP-9100A von Hewlett-Packard. Es wurde komplett mit diskreter Transistorlogik gebaut und hatte keine integrierten Schaltkreise. Der HP-9100A war das erste Personal-Computing-Gerät, das den CORDIC-Algorithmus sowie das erste Modell, das das Format der umgekehrten polnischen Notation verwendete, das HP in vielen seiner wissenschaftlichen, grafischen und finanziellen Taschenrechner verwendet.

Aufgrund der Größe all dieser ersten Modelle können sie jedoch wirklich so einfach in Betracht gezogen werden wie die ersten Desktop-Computer anstelle der Taschenrechner. 1970 forderte Bill Hewlett seine Mitarbeiter auf, eine Taschenversion des HP-9100A zu entwickeln, die dieselben trigonometrischen Funktionen bietet. Thomas M. Whitney, der an der Spitze eines Ingenieurteams stand, stellte sich der Herausforderung und produzierte den HP-35, der 1972 in Serie ging. Der HP-35 wurde nach den 35 Tasten auf seiner Tastatur benannt.

Texas Instruments brachte Anfang 1974 den zweiten tragbaren wissenschaftlichen Taschenrechner auf den Markt, den SR-50. Zusammen mit Casio, der 1972 seinen ersten wissenschaftlichen Tischrechner auf den Markt brachte, bleiben Texas Instruments und Hewlett Packard die drei beliebtesten Marken für wissenschaftliche Taschenrechner.

Welche Art von Taschenrechner brauche ich?

Der erste Schritt beim Kauf eines Taschenrechners zur Lösung komplexer Gleichungen besteht darin, zu bestimmen, welche Art von Taschenrechner für Sie am besten geeignet ist: einfach, wissenschaftlich, grafisch oder finanziell.

Grundlegende Rechner sind, wie oben erwähnt, im Allgemeinen nur zu vier Funktionen fähig, nämlich Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Einige können auch Quadratwurzeln und Prozentsätze berechnen, aber in Wirklichkeit sind dies nur Anwendungen einer Kombination einiger der vier Grundfunktionen. Wenn Ihre mathematischen Anforderungen nicht über diese Funktionen hinausgehen, gibt es keinen Grund, mehr Geld für einen der fortschrittlichsten Rechnertypen auszugeben. Da die Grundfunktionen der Taschenrechner sehr eingeschränkt sind, können sie auch recht kompakt und leicht sein, da sie nicht zu viele Tasten erfordern und daher sehr einfach zu transportieren sind.

Wissenschaftliche Taschenrechner sind für Schüler gedacht, die fortgeschrittenere mathematische Probleme lösen müssen. Wenn Sie sich für einen Trigonometrie-, Chemie- oder Physikunterricht anmelden, benötigen Sie mit ziemlicher Sicherheit einen wissenschaftlichen Taschenrechner. Für einige Algebra-Klassen ist möglicherweise auch ein wissenschaftlicher Taschenrechner erforderlich.

Grafikrechner sind nützlich für alle, die in der Lage sein müssen, personalisierte Funktionen auf Ihrem Gerät zu programmieren, oder für alle, die in der Lage sein müssen, Punkte in einer Grafik zu zeichnen. Dies umfasst technische Spezialisierungen sowie Spezialisierungen für Geometrie- oder Berechnungsklassen. Es mag zwar naheliegend erscheinen, einen wissenschaftlichen Taschenrechner einfach zu ignorieren und ein Grafikmodell zu kaufen, da sie über dieselben Funktionen und mehr verfügen. Es lohnt sich jedoch möglicherweise nicht, das zusätzliche Geld auszugeben, wenn Sie die erweiterte Funktionalität nicht benötigen. Sie sind deutlich teurer als wissenschaftliche Modelle. Es ist auch erwähnenswert, dass es Klassen oder Tests geben kann, in denen ein wissenschaftlicher Taschenrechner zulässig ist, jedoch keine Grafik.

Wie Sie vielleicht namentlich erraten haben, eignen sich Finanzrechner ideal für viele Finanzanwendungen, z. B. zum Berechnen von Zahlungen, zum Berechnen des zukünftigen Werts eines Kredits oder einer Annuität oder zum Bestimmen von Zinssätzen. In einigen Fällen kann der Benutzer benutzerdefinierte Funktionen hinzufügen, diese sind jedoch für kommerzielle und kommerzielle Anwendungen besser geeignet und für fortgeschrittene Kurse in Mathematik, Naturwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften nicht sehr hilfreich.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Stimmenzahl: 4

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top